Neue Perspektiven für Aug‘ & Ohr

  • 14. März 2020, 19:30 Uhr
  • Echoraum, Sechshauserstraße 66, 1150 Wien
  • Eintritt: 6 / 9 Euro | Karten werden ab 19:00 Uhr ausgegeben.

… weil es einen Unterschied macht, ob jemand auf der Bühne steht oder Lautsprecher im Raum verteilt sind – gerichtet oder diffus, ein Video ganz spezifische Ausschnitte zeigt und unsere Wahrnehmung im Dunkeln, in der Stille, mit Klang, sitzend, stehend, gehend oder lehnend variiert.

Ein Abend mit vielen Perspektiven: akusmatische Werke auf dem Wiener Akusmonium, Live Video und Live Elektroakustik und … die Uraufführung des ‚NoisyRotations Instrument‘.

  • Fixed Media von Isabella Forciniti, Philipp Rabelsberger, Peter Trabitzsch, Rocio Cano Valiño (Interpretation – Angela Lau)
  • Video Live – Conny Zenk
  • Duo Dreikanal aka Katharina Klement (zither & electronics) und Martina Claussen (voice & electronics)
  • NoisyRotation-Instrument – Thomas Gorbach

Kuratiert von Martina Claussen